Kategorie: Zusatzinfos

  • Was ist eine Multisplit Klimaanlage?

    Eine Multisplit-Klimaanlage ist ein Klimatisierungssystem, das aus einer einzelnen Außeneinheit besteht, die mit mehreren Innengeräten verbunden ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen mit einer Innen- und Außeneinheit für jedes Zimmer, ermöglicht die Multisplit-Technologie die individuelle Kühlung oder Heizung mehrerer Räume mit nur einer Außeneinheit. Dies spart Platz und ermöglicht eine zonenspezifische Temperaturregelung in verschiedenen Bereichen…

  • Die neuen Kennzahlen: SEER und SCOP

    Bisher wurden Klimageräte mit dem EER und dem COP bewertet. Der EER bewertete die Effizienz im Kühlbetrieb. Der COP definierte die Wirtschaftlichkeit – also das Verhältnis von eingesetzter und abgegebener Leistung – im Heizbetrieb. Bislang waren diese Werte ausschließlich auf einen einzigen Betriebspunkt hin ausgelegt. Das führte dazu, dass Hersteller teilweise ihre Geräte ausschließlich genau…

  • Lüftungsanlagen beugen Schimmel vor

    Neubauten werden immer energieeffizienter. Damit möglichst wenig wertvolle Wärme entweicht, werden Dach und Fassade dick gedämmt sowie alle Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass in vielen modernen Häusern kein ausreichender Luftaustausch stattfindet. Wird nicht regelmäßig gelüftet, droht Schimmel. Mit einer Lüftungsanlage ist man auf der sicheren Seite und verbessert zusätzlich das Raumklima. Doch…

  • Kleine Fehler mit großer Auswirkung bei der Installation

    Mit oder ohne Pufferspeicher, wohin soll das Kondensat ablaufen, wo installiert man Ventile und Wärmemengenzähler? Auslegung, Aufstellung und Installation einer Wärmepumpe werfen viele Fragen auf. Thomas Groß von Panasonic antwortet und nennt Details, die die Funktion stören können. Mit oder ohne Pufferspeicher, wohin soll das Kondensat ablaufen, wo installiert man Ventile und Wärmemengenzähler? Auslegung, Aufstellung…

  • Was ist ein Inverter?

    Eine klassische Klimaanlage verfügt über das sog. Ein/Aus (On/Off)-System. Dies bedeutet, dass während die Anlage in Betrieb ist, der Kompressor die ganze Zeit über mit der gleichen Geschwindigkeit rotiert. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, schaltet sich der Kompressor aus. Er schaltet sich wieder ein, wenn sich die Raumtemperatur im Vergleich zur eingestellten Temperatur geändert…